• MattStarkes Album. Man muss sich erstmal reinhören, da die Songstrukturen nicht unbedingt einfach nachvollziehbar...
  • Riannaguter Review! nur am Rande: in Finnland gibt es (nahezu) keine Berge. Und die Seen sind blau, nicht grau. Und...
  • BastianPost-Punk-Revival seit mehr als 15 Jahren, dank INTERPOL sogar im Mainstream angekommen; aber mit BEASTMILK...
"Atlantis"

Atlantis – “Mistress Of Ghosts”

14. April 2012 | Musikrezensionen | Keine Kommentare
Ein gelungener Hybrid

Den Stil von ATLANTIS korrekt in eine oder zwei Kategorien zusammenzufassen ist nicht unbedingt einfach und erfordert schon ein wenig Phantasie. Benutzt werden Elemente aus dem Post-Rock und -Metal, diverse Electronic-Varianten Industrial, etwas Ambient, ansatzweise IDM sowie einer Prise hartem Groove und auch Griffigkeit. Hinzu kommt zurückhaltender, oft schwebend atmosphärischer Gesang, gerne auch mit himmlischen, weiblichen Stimmen, was dem Ganzen einen zusätzlichen Reiz verleiht, da hier also nicht nur die Musik für sich spricht, bzw. spielt.

Tags: , , , ,