• Napalm Death – „Smear Campaign“Mit etwas Abstand kann ich ganz eindeutig sagen, dass dieses Album einen der allerbesten ND-Tracks an Bord hat. „Sink Fast Let... (Matthias)
  • U2 – „No Line On The Horizon“Nach langer Zeit mal wieder aufgelegt. Was für ein Müll! Es tut fast schon weh, U2 in diesem Zustand zu hören (der sich bis heute leider... (Matthias)
  • David Bowie – „★“ (Blackstar)Meine Zustimmung, absolut! Geniales Album, seltsame Stimmung, androgyn, enthoben, warm, jazzig, mit sensationellem Pop-Appeal, wenn der Meister... (ME)

Skitsystem – "Stigmata"

10. Dezember 2008 | Matthias | Musikrezensionen | 1.659 mal gelesen

Tags: , , ,

Krustiger Hardcore-Punk

Skitsystem - "Stigmata"Genau so und nicht anders hat das Subgenre Crustcore zu klingen. SKITSYSTEM spielen den echten Hardcore, wie er einst aus den Abgründen der Punk-Szene entstanden ist. Räudig, schnell, aggressiv und laut. Dagegen können sich die meisten Bands, die sich heutzutage noch Hardcore schimpfen und tatsächlich eher lahme Metal-Riffs und Einschlaf-Drumming verwenden, warm anziehen. Für Liebhaber der frühen Glanztaten von EXTREME NOISE TERROR, WOLFPACK/WOLFBRIGADE und natürlich DISCHARGE wird es eine wahre Wonne sein, sich dem Geprügel SKITSYSTEMs anzunehmen.

Mit schwerem, vollmundigem Sound wird eine Salve Hardcore nach der anderen abgefeuert. Die Aggro-Attacken werden sogar mit einer gewissen Portion Melodie perfektioniert, was besonders ein Merkmal der schwedischen und überhaupt skandinavischen Hardcore-Szene zu sein scheint.

Es werden keine Gefangenen gemacht und das Gaspedal wird fast ständig durchgetreten. Der Sänger schreit sich die Kehle aus dem Leib, die Gitarren sägen bis Späne fliegen und das Schlagzeug rumpelt und poltert sich vorwiegend im schnellen D-Beat so simpel aber zerstörerisch perfekt durch das Album, dass nur noch Schutt und Asche übrig bleibt.

So sollte Hardcore klingen und auch wenn man es heute Crustcore schimpft, weil mittlerweile überall Schubladen gebraucht werden um Bands zu kategorisieren, bleibt der Kern stilechter und lupenreiner Hardcore, mit gierigem Blick zur alten Schule.

"Stigmata" ist ganz klar ein Genre-Highlight des Jahres 2006.

» Skitsystem

INFO-BOX
Künstler Skitsystem
Titel Stigmata
Format Album
Länge 12 Tracks | 33:18
Label Ironfist Productions
10.03.2006

Leserwertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch keine Leserwertungen vorhanden)
Loading...


Ähnliche Artikel:
» Massgrav / Diskonto – "A Blaze In The Northern Sky"
» Black Breath – "Heavy Breathing"
» Intense Degree – "War In My Head"
» Heresy – "Face Up To It!"
» Kurz notiert #93 – Extrem hörbar
» Kurz notiert #94 – Extrem hörbar
» Kurz notiert #90 – Extrem hörbar

No comments yet.

Leave a comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *