• Aquilus – „Griseus“Ein richtig schönes Album (sofern man das überhaupt bei dieser Art Musik so sagen darf), majestätisch, erhaben, schwermütig, aber auch bitter und... (Matthias)
  • Napalm Death – „Smear Campaign“Mit etwas Abstand kann ich ganz eindeutig sagen, dass dieses Album einen der allerbesten ND-Tracks an Bord hat. „Sink Fast Let... (Matthias)
  • U2 – „No Line On The Horizon“Nach langer Zeit mal wieder aufgelegt. Was für ein Müll! Es tut fast schon weh, U2 in diesem Zustand zu hören (der sich bis heute leider... (Matthias)

Matthias' Alben des Monats: Dezember 2014

1. Januar 2015 | Matthias | Alben des Monats » Polls | 2.749 mal gelesen

Tags: , , , , , , , , , , ,

Fallujah - "The Flesh Prevails"

FALLUJAH – The Flesh Prevails
Unique Leader Records, 2014

Technical Progressive Future Deathcore Metal? Klingt bescheuert, ich weiß, aber es trifft auf die Musik auf "The Flesh Prevails" durchaus zu. Die Kalifornien-Amerikaner FALLUJAH besitzen das vorzügliche Können, diverse Spielarten des extremen Metals so einwandfrei miteinander zu verweben, dass sie im Begriff sind, eine eigene kleine Nische zu erschaffen. Elemente aus dem Technical Death Metal (die spielerische Finesse) werden mit minimalen Anflügen von Deathcore (vordergründig der Sound) und Progressive Metal (der stilistische Blick über den Tellerrand, besonders in den Instrumentalpassagen) verwoben. Wenn dazu noch die Endzeit-futuristisch klingenden Keyboard-Flächen und -Melodien den Liedern ihre Atmosphäre einhauchen, ist der Gesamteindruck perfekt. Herausragendes Album.

1 2 3 4 5

Leserwertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch keine Leserwertungen vorhanden)
Loading...


Ähnliche Artikel:
» Matthias' Alben des Monats: November 2014
» Jahrespoll 2014 – Der Abschluss (Matthias)
» Jahrespoll 2015 – Ein Jahr voll guter Musik (Matthias)
» Jahrespoll 2017 – Alt und neu (Matthias)
» Jahrespoll 2016 – Das Jahr der Entdeckungen (Matthias)
» Matthias' Alben des Monats: Oktober 2014

No comments yet.

Leave a comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *