• Napalm Death – „Smear Campaign“Mit etwas Abstand kann ich ganz eindeutig sagen, dass dieses Album einen der allerbesten ND-Tracks an Bord hat. „Sink Fast Let... (Matthias)
  • U2 – „No Line On The Horizon“Nach langer Zeit mal wieder aufgelegt. Was für ein Müll! Es tut fast schon weh, U2 in diesem Zustand zu hören (der sich bis heute leider... (Matthias)
  • David Bowie – „★“ (Blackstar)Meine Zustimmung, absolut! Geniales Album, seltsame Stimmung, androgyn, enthoben, warm, jazzig, mit sensationellem Pop-Appeal, wenn der Meister... (ME)

Neue Alben von PETTER CARLSEN und ZODIAC im Stream

18. Mai 2012 | Bastian | News | 1.172 mal gelesen

In Kürze erscheinen zwei Platten, die hier nicht ganz unerwähnt bleiben sollen: Der norwegische Singer/Songwriter PETTER CARLSEN zupft auf seinem neuen Album "Clocks Don't Count" zarte Indie- und Dream-Pop-Noten. Zünftigen Classic Rock mit starker 60er/70er-Schlagseite präsentierung uns hingegen die Münsteraner ZODIAC auf ihrem Debüt "A Bit Of Devil".

Für die Streams einfach auf die Cover klicken.

Leserwertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 Wertungen, Ø 10,00 von 10)
Loading...


No comments yet.

Leave a comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *