• MEMeine Zustimmung, absolut! Geniales Album, seltsame Stimmung, androgyn, enthoben, warm, jazzig, mit sensationellem...
  • GhostiDas Album geht vom ersten Hör an dermaßen geil rein, daß man befürchtet, daß es sich ebenso schnell wieder...
  • MattIch bin äußerst positiv überrascht von “Bad Magic”. Lemmy hat auf seine letzten Tage nochmal einen...
The Besnard Lakes – “A Coliseum Complex Museum”

The Besnard Lakes – “A Coliseum Complex Museum”

Ein großer Zeitsprung gefällig? Aber gerne doch! Die aus Montreal in Kanada stammenden THE BESNARD LAKES, deren Kern das Paar Olga Goreas und Jace Lasek ist, ermöglichen uns Hörern, eine…

The Besnard Lakes – “A Coliseum Complex Museum”
Iggy Pop -

Iggy Pop – “Post Pop Depression”

Was passiert, wenn der Punk in der Wüste herumspaziert, um Neuland zu finden? Nicht viel, außer, dass er erkennt, dass die Welt halt dieselbe ist, nur mit anderen Facetten, anderem…

Iggy Pop – “Post Pop Depression”
The Joy Formidable -

The Joy Formidable – “Hitch”

Wenn man über ein Album liest, dass es solide sei, dann beschleicht einen als Leser eigentlich immer das Gefühl, dass der Schreiber es lediglich wohlwollend ausdrücken wollte und vielleicht rein…

The Joy Formidable – “Hitch”
The National – “Trouble Will Find Me”

The National – “Trouble Will Find Me”

Manchmal benötigt es mehr als nur ein paar kurze Sätze, um Musik zu beschreiben und manchmal möchte man einfach etwas mehr loswerden, als eben nur ein paar Sätze. Im Falle…

The National – “Trouble Will Find Me”
Suede – “Night Thoughts”

Suede – “Night Thoughts”

Sie tun es nochmal! SUEDE sind zurück mit einem Album, das sich absolut sehen lassen kann. An dieser Stelle sei gleich gesagt, dass diejenigen, die immer noch darauf warten, dass…

Suede – “Night Thoughts”
Necrophobic -

Necrophobic – “Hrimthursum”

Was wurden NECROPHOBIC seinerzeit bereits im Vorfeld der Veröffentlichung dieser Scheibe gelobt und hochgejubelt. Wie frühe DISSECTION würde das Album klingen, Revival und so weiter. Ehrlich gesagt finde ich nicht,…

Necrophobic – “Hrimthursum”
Swans – “The Gate”

Swans – “The Gate”

Mit "The Gate" erscheint der Auftakt zum finalen Werk der jetzigen personellen Formation der SWANS, welches für die Veröffentlichung im Mai 2016 angekündgt ist. Erneut soll vorliegendes Pre-Album, ebenso wie…

Swans – “The Gate”
PreviousNext

NEWS

NEUESTE MUSIKREZENSIONEN
The Besnard Lakes - A Coliseum Complex Museum

The Besnard Lakes – “A Coliseum Complex Museum”

Eine psychedelisch angehauchte Zeitreise

Ein großer Zeitsprung gefällig? Aber gerne doch! Die aus Montreal in Kanada stammenden THE BESNARD LAKES, deren Kern das Paar Olga Goreas und Jace Lasek ist, ermöglichen uns Hörern, eine tolle Reise zurück in die Zeit des psychedelischen Rock zu erleben, mit allem, was musikalisch so dazu gehört(e). Es hört und fühlt sich manchmal fast […]

⇒ weiterlesen
LoneLady - Hinterland
Kurz notiert #16
Indie, Pop, Shoegaze, Alternative und Experimentierfreude
Iggy Pop - Post Pop Depression
Iggy Pop – “Post Pop Depression”
Wenn die Punk-Ikone mit dem Wüstensohne
M83 - Junk
M83 – “Junk”
Ab ins Gemüse
The Joy Formidable - "Hitch"
The Joy Formidable – “Hitch”
Bewährt guter Rock
Internal Calibration Balance - Tales Of The Stars And The Inhabitants
Kurz notiert #15 – Death Metal
Death Metal
The National - Trouble Will Find Me
The National – “Trouble Will Find Me”
Melancholie zum Eintauchen
Suede - "Night Thoughts"
Suede – “Night Thoughts”
Nachtgedanken in Wildleder
Ringo Deathstarr - Pure Mood
Kurz notiert #14
Indie, Alternative, Grunge, Shoegaze und ein klein wenig Pop

NEUESTE FILMREZENSION
Kill Me Please

Kill Me Please

Frühzeitiges Ableben mit Sonderwünschen

Wieviel ist ein Menschenleben wert? Für Doktor Krueger, der mit den entsprechenden Statistiken bestens vertraut ist, eine ganze Menge. Er leitet eine Klinik für Menschen, die aus dem Leben scheiden wollen. Krueger will ihnen helfen, Schmerzen lindern, aber auch Perspektiven aufzeigen. Seine Patienten und ihre teils abstrusen Vorstellungen, wie sie ihre letzten Minuten verbringen möchten, machen ihm die Gratwanderung zwischen assistiertem Suizid und (Über-)Lebenshilfe allerdings nicht leicht – genau so wie die Mordserie, bei der es jemand ausgerechnet auf die Klinik abgesehen hat.

⇒ weiterlesen


MUSIKVIDEO DER WOCHE

LILY & MADELEINE – “Hourglass”